Talkvideo

Webvideos sind eine neue Sprache

Archive for the ‘Bürgerjournalismus’ Category

Online Video Live

Posted by mk - Mai 20, 2009

Den Streaming Service von Ustream gibt es ja schon eine ganze Weile. Es wird Zeit ihn mal auszuprobieren:

Interessant für mich ist Ustream aus zwei Gründen. Einmal soll das Startup Weekend Nürnberg teilweise live per Ustream übertragen werden, zum anderen könnte ich es für eigene Sendungen nutzen, zum Beispiel für ein Live-Videoseminar.

Ustream bringt grundlegende Interaktivität mit: Per Chat oder Twitter können sich die Zuschauer in die Sendung einklinken, kommentieren und Fragen stellen.

Die Qualität der Videos ist so weit auch ok, allerdings ist die Latenz heftig. Acht bis zehn Sekunden dauert es schon, bis ein gesprochenes Wort auch am anderen Ende der Leitung ankommt.

Voraussetzungen

Eine Videocamera, ein Computer und eine DSL-Internetleitung sind die Voraussetzungen für Ustream. Die Sende-Software kommt als Flash direkt in den Browser. Downloads und Installationen sind also nicht notwendig.

Der erste Test

Den ersten Test von Ustream hat Michi Rohrmüller von Pixelmechanics für das Startup-Weekend unternommen. Er ging live auf Sendung, sprach ein paar Worte. Und wir stellten fest, dass das Medium prima geeignet ist.

Allerdings wird es sinnvoll sein, neben dem Live-Kamerabild auch einen Computer-Desktop einblenden zu können. Dann lässt sich zum Beispiel auch eine Präsentation übertragen oder ein Blick auf die Website des Projekts. Das ist möglich mit einer Gratis-Software namens Camtwist auf dem Mac. Für Windows gibt es ein ähnliches Programm namens Webcammax für 50 US-Dollar.

via Ustream.

Ustream ist eine Web-Plattform für Video-Streaming. Jeder kann hier einen Account eröffnen und seine Sendungen in das weltweite Web verbreiten. Zuschauen kann wiederum auch jeder. Er muss nur einen Kanal aussuchen, und schon kommt das Video live auf seinen Computer.

Ein Vergleichbarer Dienst ist auch http://www.stickam.com/

Advertisements

Posted in Bürgerjournalismus, Technik | Leave a Comment »

Gibt es ein Leben neben YouTube?

Posted by mk - März 11, 2009

Die Open Video Conference und die Organisationen dahinter, halten das zumindest für wichtig und suchen nach Wegen, wie zumindest die Möglichkeit dafür offen bleiben könnte.

Es liegt wohl daran, dass Bürgerbewegte, Politiker und Juristen in Texten zuhause sind und (bewegte) Bilder lediglich als Unterhaltung sehen, dass sie gar nicht wirklich realisieren, dass mit YouTube ein meinungsmachendes Monopol entstanden ist, dass in Zukunft unsere Gesellschaft vielleicht mehr beeinflusst als der Rest derMeinungsmacher zusammen.

http://openvideoconference.org/

Posted in Bürgerjournalismus, Grassroot, Social Media | Leave a Comment »

Bürgerjournalismus: From Pamphlet to Blog

Posted by markuskissling - November 21, 2008

Ein schönes Video, über die Geschichte des Bürgerjournalismus.

Vodpod videos no longer available.

Posted in Bürgerjournalismus, Grassroot | Leave a Comment »